Creditor Relations

Finanzstrategie

Aufbauend auf den Grundsätzen und Zielen des Finanzmanagements hat der Aufsichtsrat im März 2010 eine Finanzstrategie verabschiedet. Sie berücksichtigt neben den Interessen der Aktionäre auch die Ansprüche der Fremdkapitalgeber. Durch ein hohes Maß an Kontinuität und Berechenbarkeit für die Investoren sollen die finanzielle Flexibilität und niedrige Kapitalkosten für den Konzern erhalten bleiben.

Kredit-Ratings

Kredit-Ratings stellen ein unabhängiges und aktuelles Urteil über die Kreditwürdigkeit eines Unternehmens dar. Dazu werden der Geschäftsbericht sowie entsprechende Plandaten quantitativ analysiert und bewertet. Zusätzlich werden qualitative Faktoren wie Branchenspezifika, Marktposition sowie Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens berücksichtigt. Die folgende Tabelle zeigt die aktuellen Kredit-Ratings von Deutsche Post DHL Group sowie die zugrundeliegenden Faktoren.

Aktuelle Bewertungen von Deutsche Post DHL Group

Bewertung
Fitch Ratings
Moody's Investors Service

Langfristig

Kurzfristig

Ausblick

BBB+
F2
stabil

A3
P-2
stabil

     

Analyse

5. September 2018 PDF (112 KB)

11. September 2017 PDF (1,2 MB)

Update   11. Juni 2018 PDF (1,1 MB)
     
+ Bewertungsfaktoren
  • Ausgewogenes unternehmerisches Risikoprofil
  • Stabile Erlöse aus dem klassischen Briefgeschäft
  • Wachstum im Paketgeschäft getrieben durch den Internethandel
  • Starke Marktposition bei globalen Express-Dienstleistungen mit anhaltendem Wachstum und Margenverbesserungen
  • Ausreichend stabile Kreditkennzahlen und angemessene Liquidität
  • Größe und globale Präsenz als weltweit größter Logistikkonzern
  • Großes und solides Briefgeschäft in Deutschland
  • Erwartete weitere Profitabilitätssteigerungen durch Restrukturierungen und Investitionen in Netzwerke
  • Angemessene Kreditkennzahlen, konservatives Finanzprofil und exzellente Liquiditätsposition
- Bewertungsfaktoren
  • Strukturelle Volumenrückgänge aufgrund von langfristigen Veränderungen im Briefbereich
  • Abhängigkeit von volatilen und wettbewerbsintensiven Märkten in den DHL-Unternehmensbereichen
  • Herausfordernde und wettbewerbsintensive Marktbedingungen
  • Abhängigkeit von globalen makroökonomischen Entwicklungen in den Logistikbereichen
  • Struktureller Rückgang des traditionellen Briefgeschäfts
  • Andauernde Neustrukturierung in Global Forwarding, Freight
     

Bewertungsdefinitionen

PDF (372 KB)

PDF (1,2 MB)

Homepage Rating-Agentur www.fitchratings.com www.moodys.com

Anleihen und Instrumente

Die nachfolgende Übersicht bietet Ihnen die wichtigsten Informationen über die wesentlichen von uns begebenen Anleihen. Die Anleihe der Deutsche Post Finance B.V. ist in voller Höhe durch die Deutsche Post AG garantiert.

Überblick der wesentlichen Anleihen

Anleihe

Zinssatz

Volumen

Emittent

Buchwert
2016
Zeitwert
2016

Dokumentation

H1 2018
GB 2017
Standardanleihen im Rahmen des „Debt Issuance Programme“
2012/
2022
2,950%   500 Mio €
DPF1)
497 Mio €
572 Mio €

ZIP

(2,0 MB)

PDF

(2 MB)

PDF

(13 MB)

2012/
2020
1,875 %
300 Mio €
DPAG
298 Mio €
322 Mio €

ZIP

(2,4 MB)

   
2012/
2024
2,875 %
700 Mio €   DPAG   697 Mio €
819 Mio €

ZIP

(2,4 MB)

 
 
2013/
2018
1,500 %
500 Mio €
DPAG
498 Mio €
514 Mio €

ZIP

(2,1 MB)

   
2013/
2023
2,750 %
500 Mio €
DPAG
496 Mio €
575 Mio €

ZIP

(2,1 MB)

   
2016/
2021
0,375 % 750 Mio €
DPAG
744 Mio €
760 Mio €

ZIP

(1,7 MB)

   
2016/
2026
1,250 % 500 Mio €
DPAG
496 Mio € 515 Mio €

ZIP

(1,7 MB)

   
2017/
2027
1,000 % 500 Mio €
DPAG
n/a n/a

ZIP

(2,4 MB)

   
1)
Deutsche Post Finance B.V.
Anleihe
Zinssatz
Ausstehendes
Volumen

Emittent Aktuelles
Wandlungsverhältnis
Aktueller
Wandlungspreis
Anleihe-
bedingungen
Wandelanleihe
2017/
2025
0,050 %
1.000 Mio €  DPAG  1.798,12641) 55,6134 €1) PDF (307 KB)
1)
Auf Grund der von der Deutsche Post AG gemäß Hauptversammlungsbeschluss vom 24. April 2018 am 27. April 2018 auszuzahlenden Bardividende in Höhe von € 1,15 je Stückaktie werden gemäß den Bedingungen der Wandelschuldverschreibungen mit Wirkung zum 25. April 2018 nach Berechnung von Conv-Ex Advisors Limited als Berechnungsstelle das Wandlungsverhältnis von 1.795,6771 auf 1.798,1264 sowie der Wandlungspreis von € 55,6893 auf € 55,6134 angepasst.

Debt Issuance Programme (DIP)

In 2012 haben wir ein „Debt Issuance Programme“ mit einem Volumen von bis zu 8 Mrd € etabliert. Es bietet uns die Möglichkeit, Anleihen in maßgeschneiderten Tranchen bis zu dem vereinbarten Gesamtbetrag zu emittieren und flexibel auf die jeweiligen Marktkonditionen zu reagieren. Informationen zu den verschiedenen im Rahmen des Programms platzierten Anleihen finden Sie in der Tabelle oben.

Emittent Deutsche Post AG;
Deutsche Post Finance B.V.
Programmvolumen €8.000.000.000
Arrangeur Deutsche Bank
Dealer Commerzbank
Deutsche Bank
HSBC
Morgan Stanley
BofA Merrill Lynch
Prospekt PDF (4 MB)